Avocado-Rotkohl-Vollkorn-Burger

Zutaten ( 4 Personen)

  • 2 Dosen Kidneybohnen (ca. 400 g)
  • 100g Kichererbsenmehl
  • 2 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 4 Vollkornbrötchen
  • 4 große Salatblätter (z.B. Eisberg)
  • 1 halber Kopf Rotkohl
  • 2 frische Tomaten (oder eingelegte)
  • 2 Avocados
  • 1 Zwiebel

Zubereitung

  1. Kichererbsenmehl mit fein gehackter Zwiebel, Kidneybohnen, einem Spritzer Callowfit Smoky BBQ Sauce und Kreuzkümmel zu einer festen Masse verkneten.
  2. Den Rotkohl in feine Scheiben schneiden und für etwa 20 Minuten bei geringer Hitze dünsten, damit er seine Bitterstoffe verliert.
  3. Aus der Teigmasse vier Burger-Patties formen und bei mittlerer Hitze etwa 7 bis 12 Minuten anbraten, dabei mehrmals wenden.
  4. Währenddessen die Avocados schälen, in Stücke schneiden und mit einer Gabel zerdrücken. Die Avocadocreme mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Vollkornbrötchen halbieren, mit der Avocadocreme bestreichen und Rotkohl, Patty, Salatblatt und Tomate darauf anrichten. Perfekt abgerundet wird der Burger mit einem Klecks rauchig-würziger Callowfit Smoky BBQ Sauce oder einer anderen Sauce nach Wahl.

Guten Hunger!

Berichtet uns gerne wie euch der Burger geschmeckt hat!

Vorsicht❗ Geschmacks-Bombe! 💣Wir legen euch dieses Rezept wärmstens ans Herz und sind gespannt, wie es euch schmeckt! …

Posted by Callowfit on Mittwoch, 8. November 2017

 

Kommentiert fleißig oder schickt uns Eure eigenen Rezept-Ideen einfach zu.

Euer CALLOWFIT Team